Januar 26

Dein Plan hält nur so lange, bis Du einen Schlag in die Fresse bekommst

0  comments

Ja, ich glaube, mit diesem Zitat hatte Mike Tyson absolut Recht. Wir können uns Ziele setzen und planen bis wir alt werden. Aber was, wenn das Leben etwas Anderes mit uns vorhat? Erkennen wir auch dann den Sinn einer Niederlage, wenn wir am Boden liegen? Das ist nicht immer einfach, ich weiß. Unsere ganzen schönen Pläne. Schriftlich festgehalten auf einem Visionboard. Markiert mit bunden Stiften. Für jedes Ziel eine andere Farbe. Und dann? Plötzlich passieren Dinge, die wir so nicht wollen oder geplant hatten. Nach dem Motto: „Der Mensch plant und Gott lacht.“

Lässt Du Dich deswegen aus der Bahn werfen? Oder erkennst Du die Chance in der Niederlage? Worauf konzentrierst Du Dich. Auch Mike Tyson weiß, dass er, sobald er in den Ring steigt, auch eins auf die Nase bekommt. Aber dafür hat er schließlich trainiert. Er wundert sich nicht, dass der Gegner auch mal zurückschlägt. Er steht auf und achtet besser auf seine Deckung.

Wenn Du vorankommen möchtest, kannst Du alles im Leben als Training sehen. Oder wie es Ingenieure auch gerne ausdrücken: Plan – Do – Check – Act. (Plane, tue, korrigiere, mach weiter)

Wenn Du neue Wege suchst, um voranzukommen, kannst Du auch mal hier reinschlagen, äh.. klicken. http://bit.ly/3sr1s0C


Tags


You may also like

Wir bekommen was wir verhandeln

Wie hoch ist Deine Messlatte?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!