​Wissen >> Persönlichkeit >> Mit Problemen umgehen

Mutig ist nicht der, der keine Angst hat, sondern der, der trotz seiner Angst handelt.

Gemäß dem Verantwortungsprinzip können wir selbst entscheiden, wie wir mit Problemen umgehen. Entweder wir sehen sie als Verschwörung des Universums gegen uns und geben auf oder als Chance zum Wachstum.

Mit diesem Wissen kommen Sie weiter:

​Die Mäusestrategie: Veränderungen erfolgreich meistern

Autor: ​Spencer Johnson
Format: Audio CD oder Taschenbuch

​Die Mäusestrategie: Veränderungen erfolgreich meistern


​Bei jedem von uns gibt es Zeiten, in denen äußerliche Veränderungen stattfinden. Als Angestellter bekommen Sie eine Kündigung, als Unternehmer brechen Ihnen Kunden plötzlich weg oder etwas in Ihrem privaten Umfeld verändert sich massiv. Nun gibt es zweierlei Menschen: die einen überlegen nicht lange und veruchen, das beste aus der Situation zu machen oder suchen sofort die Chance in den veränderten Bedingungen, die anderen bleiben liegen, ziehen sich die Decke über den Kopf und jammern über die Umstände und sehnen sich die gute alte Zeit herbei.

​Welcher Typ sind Sie? Möchten Sie auch gerne flexibler auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren können? Möchten Sie auch zu den Gewinnern gehören, die aus jeder Krise noch etwas Gutes herausholen können? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie.

Mentale Alchemie

Autor: Bodo Schäfer
Format: Audio CD

Mentale Alchemie


Probleme lähmen uns oft und halten uns am Boden. 80% unserer Energie verschwenden wir für Sorgen und Zweifel. Da nützt es dann auch nichts, wenn wir gutgemeinte Ratschläge von Freunden bekommen. Denn theoretisch wissen wir selber am besten, wie wir aus dem Loch wieder herauskommen. Aber irgendwie bekommen wir die Kurve nicht und lassen uns von Problemen und Ängsten zurückhalten. Jeder, der schon mal ernste Probleme hatte, weiß, wovon ich gerade schreibe.  So war es auf jeden Fall, bevor ich wusste, wie wir mit Problemen umgehen sollten. Wir können Probleme sogar in Chancen umwandeln, wenn wir wissen, wie.

Bodo Schäfer zeigt uns den Weg. Eine sehr wertvolle Audio-Lektion, in die ich regelmäßig während der Autofahrt reinhöre. 

Mindfuck: Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können

Autor: Petra Bock
Format: Als Kindle oder gebundenes Buch erhältlich - 256 Seiten

Mindfuck: Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können


"Immer wenn Du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtleich her". So oder so ähnlich könnte man dieses Buch in einem Satz zusammenfassen. Wenn Sie das Gefühl haben, nicht vorwärtszukommen, obwohl Sie (anscheinend) schon alles versucht haben, ist dieses Buch genau das richtige für Sie. Die Autorin beschreibt in humorvoller Weise, wie wir uns selbst ein Bein stellen, aber auch den Ausweg aus der Misere. Solange wir Dinge unbewusst tun, können wir es von außen kaum beeinflussen. Es hilft nur, sich der Ursachen wirklich bewusst zu werden.


amazon beschreibt das Buch so:

Mindfuck ist das, was wir täglich tun, wenn wir uns gedanklich selbst sabotieren: wenn wir uns nicht trauen, obwohl wir wollen, wenn wir für andere funktionieren oder in Jobs und Beziehungen verharren, die uns schon lange nicht mehr guttun. Mindfuck ist am Werk, wenn wir uns kein besseres Leben erlauben und immer wieder unter unseren Möglichkeiten bleiben. Dieses Buch eröffnet eine Welt, die bisher niemand so gesehen und besprochen hat: die Parallelwelt in unserem Kopf, die darüber entscheidet, was wir wirklich aus unserem Leben machen. Petra Bock gehört zu den bedeutendsten Coaches in Deutschland und zeichnet in einer virtuosen Reise durch unser Denken ein faszinierendes Psychogramm unserer Zeit. Sie lässt uns verstehen, wie Denkblockaden entstehen, warum wir sie haben, was sie uns über uns verraten und wie wir sie überwinden, um unser wahres Potenzial freizusetzen und unser Leben sofort und nachhaltig zu verbessern. Mit diesem Buch leitet Petra Bock eine neue, zeitgemäße Ära der Persönlichkeitsentwicklung ein.

Mindfuck: Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können

Autor: Petra Bock
Format: Als Kindle oder gebundenes Buch erhältlich - 272 Seiten

Mindfuck: Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können


Die Wer das oben erwähnt Buch "Mindfuck" gelesen hat, wird großes Interesse daran haben, mehr über sein Unterbewusstsein und innere Blockaden zu erfahren bzw. wie wir die Probleme wirklich an der Wurzel packen und auflösen können  und nicht nur oberflächlich an den Symptomen herummachen, ohne das Problem wirklich zu lösen.

Ich konnte sehr viel aus diesem Buch über mich und meine Blockaden erfahren und sehe viele Dinge bei anderen gelassener als früher, weil ich weiß, dass wir auf unser Unterbewusstsein nur bedingt Einfluss haben.


bei amazon finden Sie folgende Beschreibung:

»Die Gehaltserhöhung bekomme ich nie«, »Ich bin doch zu alt, um noch mal neu anzufangen«, »Ich schaffe das nicht, besser ich lasse es gleich.« Sätze wie diese sind typische Mindfuck-Sätze. Sie hindern uns daran, frei und selbstbewusst zu handeln und ein Leben entsprechend unseren Möglichkeiten zu führen.
Petra Bock verrät in diesem Praxisbuch die wirkungsvollsten Strategien, um sich von alten Denkmustern zu befreien und das eigene Potenzial auszuschöpfen.
• Preisgekrönter Ansatz zur Überwindung mentaler Selbstsabotage
• Die bahnbrechende Drei-Schritte-Methode für ein Mindfuck-freies Leben
• Mit zahlreichen hochwirksamen Coaching-Einheiten und spannenden Übungen
Ein Buch, das Ihr Leben verändern wird.

Lebe dein Leben, bevor es andere für dich tun: Mehr wagen und über sich selbst hinauswachsen

Autor: Gay Hendricks
Format: Als Kindle oder gebundenes Buch - 256 Seiten

Lebe dein Leben, bevor es andere für dich tun: Mehr wagen und über sich selbst hinauswachsen


Eines der wertvollsten Bücher über Persönlichkeitsentwicklung, das ich jemals gelesen habe. Auch wenn es hier in Deutschland gar nicht so bekannt ist, spricht der amerikanische Psychologe Gay Hendricks genau die Themen an, die wir tief in unserem Herzen versteckt haben. Schritt für Schritt gibt er uns einen Plan an die Hand, mit der wir unser Leben Stück für Stück besser machen. Ohne esoterischen Krims Krams, sondern wissenschaftlich fundiert.

Beinahe hätte ich dieses Buch weggeworfen, weil es ohne Einband geliefert wurde und so gar nicht danach aussah, als ob es mein Leben verändern könnte. Aber weit gefehlt. Mittlerweile habe ich es wohl 5 Mal gelesen und entdecke immer wieder neue Seiten an mir und auch die Zusammenhänge unserer Gedanken mit der Realität verstehe ich immer mehr.
Wenn Sie nichts von diesen Seiten mitnehmen: Kaufen Sie sich dieses Buch trotzdem.

amazon beschreibt es so:
Da geht es einem mal so richtig gut, und schon schleicht sich der Zweifel ein, und die Gedanken rotieren: Viel zu schön, um wahr zu sein! Der Grund für diese unbewusste Form der Selbstsabotage sind oft in der Kindheit erlernte Denkmuster, die die persönliche Entfaltung unnötig verhindern. Gay Hendricks zeigt in sieben Schritten, wie man diese innere Erfolgsbarriere auflösen kann. So lernt man, dankbar das anzunehmen, was man bereits hat, und auf dieser Basis seine Ziele höher zu stecken und sie zu erreichen. Für ein selbstbewusstes Leben voller Möglichkeiten.

Nach oben